IPE > Brikettierpressen

Brikettierpressen IPE ECOpress® und IPE SP®

tl_files/themes/template1/upload/Brikettierpressen/Saege-Pell-breit.jpgIPE-Brikettpressen verpressen problemlos und ohne Bindemittel Holzstaub und Späne, Filterschlämme, Kokosfasern, Kupferstäube, Aluminiumspäne, Papierstaub, Tabak, Baumwolle, Zellstoffe, Spanplattenschnitzel, Styropor und viele andere Materialien zu hochfesten haltbaren Briketts. Gute Materialvoraussetzungen sind:

 

• Feuchtigkeit: 6 – 23 % • Struktur: rieselfähig • Teilchengröße: < 15 mm • Hackschnitzelanteil: < 30 %.

 

Die Befüllung des Pressensilobehälters kann über eine aufgebaute Filteranlage, über vorhandene Beschickungselemente oder aber manuell erfolgen. Je nach Größe des aufzubauenden Filtergehäuses oder gewünschtem Zwischenlagervolumen stehen 5 Silogrundtypen zur Verfügung. Bei all diesen Varianten können Pressen mit 5 verschiedenen Leistungsgrößen eingesetzt werden.


Unsere Brikettpressen sind äußerst robust und zeichnen sich durch hohe Zuverlässigkeit und lange Lebensdauer aus.

tl_files/themes/template1/upload/4_Brikettierpressen/Zertifizierungen_brikettierpressen.png

 

IPE-Brikettierpressen verfügen grundsätzlich über eine GS-Prüfbescheinigung der BGHM (Berufsgenossenschaft Holz und Metall).

 

 

Die bestechenden Vorteile der Brikettiertechnik:

  • Briketts haben aufgrund ihrer Dichte einen sehr hohen Energie- und damit Heizwert!
    2,5 kg Holzbriketts ~ 1 l Heizöl oder 1 t Holzbriketts ~ 400 l Heizöl
  • geringe Ascheentwicklung
  • geringe Umweltbelastung
  • Gefahr der Selbstentzündung bei Briketts ist extrem gering

 

tl_files/themes/template1/upload/Brikettierpressen/Brikettierpresse.png tl_files/themes/template1/upload/Brikettierpressen/Vorratsbehaelter.png

 

Am Boden des Vorratsbehälters ist die vollautomatische Austragung, bestehend aus Rührwerk und Förderschnecke installiert. Durch das äußerst robuste und wirkungsvolle Federarmrührwerk bei SP-Pressen kann auch schweres Material zuverlässig ausgetragen werden. Dadurch sind Behälter mit Grundflächen bis zu 3 × 3 m und 18 m³ Füllvolumen lieferbar.

 

Für noch größere Behälterabmessungen oder für die Aufstellung unter ein Silo sind IPE-Brikettpressen

als Unterschubpressen verfügbar.

Brikettieren auch bei Außenaufstellung

Durch Wetterschutzeinrichtungen und die optionale Ölvorwärmung ist die Außenaufstellung von IPE-Filteranlagen mit einer untergebauten IPE-Brikettierpresse kein Problem.

tl_files/themes/template1/upload/Brikettierpressen/Brikettieren_gesamt.jpgtl_files/themes/template1/upload/Brikettierpressen/Presse aussen 1.jpgtl_files/themes/template1/upload/Brikettierpressen/Grossbild-SP.jpgtl_files/themes/template1/upload/Filteranlagen Beispiele/BG2 Pr2.jpg